Man wundert sich,
was alles geht.
Sonntagsausflug indischer 
Familien in den Bergen
nahe Kerala
Ob er  diesem Pferd nicht 
doch zuviel zumutet? 
Kleiner Straßenmarkt; das 
Leben  findet in den Straßen, 
Märkten, Tempeln statt
Junge Kuhhirten:
Ein geachteter Status, der 
spirituelle Tradition hat 
Rituelles Bad 
kombiniert mit der
täglichen Körperreinigung
Alltägliche 
Transportmittel
Auf gepflegtes 
Aussehen wird Wert gelegt
Kunstvolles Indien
Ein kosmischer 
Gedanke verbindet die 
Menschen
Indische Kinder:
Stets neugierig, freundlich 
Tempel, Märkte, 
Strassen
Tempel gehören zum Alltag. Der 
Vorhang zwischen dem Göttli
-
chen und dem Leben in der Welt 
ist in Indien noch dünn.
Kunstvolle Arbeit an einem 
Fenster in einem Neubau
Princess-Tempel bei Hampi
Ehemaliges Anwesen 
eines Maharajas in Mysore
Frauen beim
Waschen der Kleidung
Ein notwendiges Transportmittel: 
Das Rundboot dreht sich 
während der Überfahrt.
Stolz, fotografiert zu werden
Diese Familie in Mysore 
lebt von einem Imbissstand.
.
weiter zur Bildergallerie zurück