Startseite OM Chanting Simply Meditation Yogakurse Bhakti
Prathana morning prayers jeweils am Sonntag von 10.00 bis 11.30 Uhr
Meditation und Kontemplation, Konzentration und Phasen der Stille sind die eine Seite der Medaille der Spirituali- tät. Gebete, Lieder, Mantras, Pujas, Rituale, also alle religiösen und frommen Handlungen, mit den wir den Gefühlen unseres inneren Herzens Ausdruck verleihen, sind die andere Seite dieser Medaille. Beide gehören zusammen, und erst beide bewirken die Universalität oder die Vollständigkeit unserer Spiritualität.  
Prathana-die indischen Morning Prayers- eine Komposition aus Gebeten, Mantren, Bhajans und Feuerzeremonie-Puja- ist inspiriert durch Sri Swami Vishwananda. Susanne Sprößer und Gerhard Marth praktizieren Prathana einmal wöchentlich und laden alle herzlich ein, die Lust haben am gemeinsamen Singen von Liedern des Yoga, am Chanten von Mantren, an Gebet, Puja und Meditation. siehe dazu Bhajan-Kirtan singen
Swami Vishwananda Bhakti  Bhakti Yoga Yoga Bhakti Yoga Bhajan Events Bhajan-Kirtan singen