Wir unterstützen die Bhadra Kali Social Work And Development Association
Ravi -Bild links- ist von Beruf Musiker. Er unterrichtet Tabla (indische Trommel) und führt eine kleine private Schule in Varanasi. Er ist auch Betreiber eines kleinen Guesthouses am Ganges bei Varanasi, der Stadt Shivas. Ravi ist ein überaus sozial aktiver Mensch. Er hat 2008 eine kleines Schulprojekt am Rande von Varanasi  begründet. Den Grundrahmen dieser Schule bildet die Kunst und der Yoga. Die Kinder werden neben den uns bekannten Fächern wie Mathematik, Sprache usw. auch in Musik, Malen und Zeichnen, in Yoga und Pranayama (Atemtechnik des Yoga) unterrichtet. Ravi und seine Mitstreiter möchten den Kindern auch eine andere Schule vermitteln. Vor allem aber, dass die Kinder überhaupt zur Schule gehen können, hat ihn motiviert, dieses Projekt in die Welt zu rufen. Er nimmt Kinder, die sonst arbeiten oder betteln müssten. Sie bekommen hier drei Mahlzeiten am Tag und den goldenen Start ins Leben. Drei bis fünf Jahre können sie bei ihm bleiben. Dann sucht Ravi einen Platz für sie in einer normalen Schule, damit sie auch ein Diplom, einen regulären Schulabschluss bekommen. Was mich bei Ravi auch besonders berührt hat: Im Winter ist es kalt in Varansi. Er kauft Eier und kocht sie, und gibt sie erwärmt den vielen Hunden und Welpen, die auf den Straßen nach Futter suchen und frieren, damit sie von Innern her etwas Warmes haben. Das alles finanziert Ravi durch seine Musikschule und durch die bescheidenen Einnahmen in seinem Guesthouse. Wir unterstützen Ravi mit 50 € im Monat unterstützen. Die Armut in Indien rührt uns immer wieder an, wir möchten irgendwie helfen. Gleichzeitig gibt es in Deutschland viele  vermögende Menschen, und manche wissen gar nicht, was sie mit ihrem Geld anfangen sollen. Die Hilfe kommt vom Herzen, nicht vordergründig vom Bankkonto. Wenn jemand, der das liest, sich gerne beteiligen möchte, schon 5 Euro im Monat wären eine Hilfe. Wenn 50 Menschen 5 Euro pro Monat spenden, dann wären das mit unserer Spende schon 300 €, das würde die Hälfte der momentanen Unkosten für Ravis Schule decken, und er könnte weiter planen, sein Projekt vergrößern. http://www.bhadrakali-association.com/photos.htm 
Möchten auch Sie helfen? Ab 5 € im Monat sind Sie dabei, gemeinsam mit uns ein Schulprojekt und die Zukunft von Kindern aufzubauen. Das ist ein gutes Gefühl!
Und so gehts: - Mail an uns mit gewünschtem Betrag und Kontoverbindung - Wir leiten jeden Betrag zuverlässig direkt an Ravi weiter...und - berichten von den umgesetzten Maßnahmen
Startseite OM Chanting Bhajanmusik Yogakurse